Gesundheit aktuell
Selbsthilfegruppen


 
Gesundheit - für Sie gelesen
Themen im Focus der Presse - für Sie haben wir aktuelle Pressemitteilungen zusammengestellt.

07.09.2018
Erste Hilfe: Wie zwei Schüler zu Lebensrettern wurden
spiegel.de

Helena ist 17, als sie einen Mitschüler reanimiert. David ist elf, als er seinen Freund in die stabile Seitenlage bringt. Sie wünschen sich, dass mehr Menschen im Notfall Erste Hilfe leisten. mehr
06.09.2018
Nebenwirkung von Medikament: Frau bekommt schwarze, haarige Zunge durch Antibiotika
spiegel.de

Als eine 55-jährige nach einem Autounfall im Krankenhaus liegt, entzündet sich eine Wunde. Sie braucht ein Antibiotikum - und hat eine Woche später noch ein ganz anderes Problem. mehr
Demenz in jungen Jahren: Kann ich weiter arbeiten? Wie sage ich es den Kindern?
spiegel.de

Demenz ist zwar eine Alterskrankheit, doch in seltenen Fällen erkranken Menschen schon mit 30 oder 40. Für sie stellen sich andere Fragen als für ältere Betroffene. mehr
05.09.2018
Unnötige Lebertransplantationen: Chirurgie-Chef der Essener Uniklinik in U-Haft
spiegel.de

Er soll für mehrere Lebertransplantationen verantwortlich sein, die nicht notwendig gewesen wären: Der Direktor der Chirurgie an der Essener Uniklinik streitet ab, die Staatsanwaltschaft ermittelt. mehr
04.09.2018
Diagnose und Therapie: Wie Nierensteine entstehen - und was dagegen hilft
spiegel.de

Heftige stechende Schmerzen im Bauch - das können Nierensteine sein. Wer einmal betroffen war, muss damit rechnen, dass neue entstehen. Mit einfachen Maßnahmen lässt sich dem verbreiteten Leiden vorbeugen. mehr
Einschlafmethode - Schlafen in nur 2 Minuten: Ein alter Militär-Trick soll es möglich machen
focus.de

Eine Einschlafmethode verspricht Schlaf in weniger als zwei Minuten. Die Technik wurde im Zweiten Weltkrieg vom US-Militär entwickelt. mehr
03.09.2018
Gesundheitsminister für Widerspruchslösung: Spahn will jeden zum Organspender machen
spiegel.de

Die Entnahme von Organen ist in Deutschland bisher nur möglich, wenn jemand ausdrücklich zustimmt. Geht es nach dem Gesundheitsminister, soll sich das ändern. mehr
29.08.2018
Einfache Infektionen werden dann gefährlich - Wunderwaffe stumpft ab: Immer mehr Bakterien sind resistent gegen Antibiotika
focus.de

Antibiotika sind ein Segen für die Menschheit, aber die Waffe gegen tödliche Infektionen droht 90 Jahre nach der Entdeckung des Penicillins stumpf zu werden. Denn viele Bakterien haben sich an die Wirkstoffe gewöhnt und sind dagegen resistent geworden. Die WHO schlägt Alarm. mehr

Archiv

September 2018
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018

  

St. Johannes-Apotheke - Wilhelm-Busch-Str. 28 - 53844 Troisdorf
Tel.: 02241/401100 - Fax: 02241/403135 - info@st-johannes-apotheke.de - Datenschutzerklärung - Impressum