Gesundheit aktuell
Selbsthilfegruppen


 
Gesundheit - für Sie gelesen
Themen im Focus der Presse - für Sie haben wir aktuelle Pressemitteilungen zusammengestellt.

30.03.2019
Familienministerin der SPD: Giffey spricht sich für Masernimpfpflicht aus
spiegel.de

Die Weltgesundheitsorganisation erklärte die Ablehnung von Impfungen kürzlich zu den größten globalen Gefahren. Familienministerin Giffey will nun eine Impfpflicht einführen. mehr
29.03.2019
Gläschen und Quetschies: Drogeriemarkt dm ruft Babynahrung zurück
spiegel.de

In Babyprodukten von dm könnten sich Schimmelpilz-Gifte befinden, warnt die Drogeriekette. Der Rückruf betrifft Gläschen und Quetschbeutel der Eigenmarke "babylove". mehr
28.03.2019
Labortests: Wegen Brexit - Spahn warnt vor Engpässen bei Medizinprodukten
spiegel.de

Bei einem No-Deal-Brexit könnten wichtige Medizinprodukte ihre EU-Zulassung verlieren, warnt Gesundheitsminister Spahn. Der CDU-Politiker hat deshalb die EU-Kommission alarmiert. mehr
26.03.2019
Masern: Was Impfgegner bewegt
spiegel.de

Gesundheitsminister Jens Spahn hat sich für eine Impfpflicht in Kitas und Schulen ausgesprochen. Warum wollen einige Eltern ihre Kinder nicht immunisieren lassen? mehr
22.03.2019
Antikörper wirkt nicht: "Teuer und enttäuschend"
spiegel.de

Das Mittel Aducanumab sollte Alzheimer-Eiweiße attackieren und so den geistigen Verfall aufhalten. Doch der Antikörper blieb wirkungslos. Forscher sprechen von einem Desaster. mehr
21.03.2019
Langzeitstudie: 80 Prozent der Kinder bewegen sich zu wenig
spiegel.de

Immer mehr Kinder sind in Sportvereinen aktiv und trotzdem bewegen sich die meisten von ihnen viel zu wenig. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie - und stellt auch einen deutlichen Geschlechterunterschied fest. mehr
20.03.2019
Kiffen: Je stärker das Cannabis in einer Stadt, desto häufiger sind Psychosen
spiegel.de

Cannabis enthält heute deutlich mehr THC als früher. Das könnte sich auf die psychische Gesundheit der Konsumenten auswirken, vermuten Forscher. In Städten wie Amsterdam stellen sie besonders viele Psychosen fest. mehr
Schätzungen für Europa: Immer mehr Menschen sterben an Krebs
spiegel.de

Allein dieses Jahr werden in Europa rund 1,4 Millionen Menschen an Krebs sterben - darunter deutlich mehr Männer als Frauen. Trotzdem geht das Risiko für jeden Einzelnen zurück. Fünf Fakten. mehr
Zweite schwere juristische Niederlage - Jury entscheidet: Monsanto-Mittel hat zu Krebserkrankung von US-Kläger beigetragen
focus.de

Das glyphosathaltige Unkrautvernichtungsmittel Roundup des US-Herstellers Monsanto hat zur Krebserkrankung eines Klägers in den USA mit beigetragen. Der Kläger habe nachweisen können, dass Glyphosat ein "wesentlicher Faktor" für seine Krebserkrankung gewesen sei, befand am Dienstag die Jury eines US-Bundesgerichts in San Francisco. mehr
19.03.2019
Tuberkulose: 30 neue Fälle in Europa - pro Stunde
spiegel.de

Eigentlich ist Tuberkulose heilbar und könnte ausgerottet werden. Doch noch immer verbreitet sich die tödliche Infektionskrankheit - auch weil die Erreger resistenter werden gegen Antibiotika. mehr
17.03.2019
Ihre jüngste Tochter ist nicht geimpft - Impfen oder nicht impfen? Ein Arzt und eine Mutter beziehen Stellung
focus.de

Masern breiten sich aus, weil Eltern ihre Kinder nicht impfen lassen. Eine Mutter und ein Arzt nehmen Stellung. mehr
15.03.2019
Medikamente oder OP: Was Patienten mit Vorhofflimmern hilft
spiegel.de

Etwa zwei Millionen Menschen in Deutschland haben Vorhofflimmern, die häufigste Herzrhythmusstörung. Ärzte haben jetzt in einer großen Studie verglichen, ob Betroffene mehr von Medikamenten oder einem Eingriff am Herzen profitieren. mehr
Influenza: Grippewelle flaut ab - aber nicht in ganz Deutschland
spiegel.de

Die Zahl der Grippefälle in Deutschland sinkt, die Erkrankungswelle könnte dieses Jahr deutlich schwächer ausfallen als im vergangenen. Trotzdem bleibt die Situation in manchen Regionen angespannt. mehr
14.03.2019
Burn-out-Gefahr: Krankmachender Stress - das sind Alarmzeichen
spiegel.de

Ein Burn-out kommt nie plötzlich, es kündigt sich über Monate oder sogar Jahre an. Wer die Anzeichen für Überlastung erkennt und gegensteuert, kann Schlimmeres verhindern. mehr
13.03.2019
Schadstoffe: Streit über Grenzwerte - EU lässt Scheuer auflaufen
spiegel.de

Verkehrsminister Scheuer wünscht sich von der EU eine Neubewertung der Schadstoffgrenzwerte. Die zuständigen Kommissare weisen die Anfrage süffisant ab. mehr
07.03.2019
Medikamente verunreinigt - Rückruf von Blutdrucksenker Losartan – was Patienten jetzt beachten müssen
focus.de

Das Pharmaunternehmen Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG ruft erneut Blutdrucksenker zurück. Nachdem bereits im Februar einige verunreinigte Chargen aufgefallen waren, startet das Unternehmen nun erneut einen Rückruf. mehr
Herzinfarkt: Viele Frauen holen zu spät Hilfe
spiegel.de

Nur noch schnell was erledigen: Viele Frauen lassen sich erst spät helfen, wenn sie einen Herzinfarkt erleiden. Das liegt auch daran, dass die Beschwerden bei ihnen oft anders ausfallen als bei Männern. mehr
05.03.2019
Aids: Zweiter Patient weltweit von HIV befreit
spiegel.de

Ein Mann aus Großbritannien, der sich mit HIV infiziert hatte, gilt nach einer Stammzellen-Transplantation als virenfrei. Es ist erst das zweite Mal, dass Ärzten dies gelungen ist. mehr

Archiv

August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019

  

St. Johannes-Apotheke - Wilhelm-Busch-Str. 28 - 53844 Troisdorf
Tel.: 02241/401100 - Fax: 02241/403135 - info@st-johannes-apotheke.de - Datenschutzerklärung - Impressum